shutterstock_624028589.jpg

Chiro - und Physiotherapie Pferd

Manuelle und individuelle Therapien für das Bewegungstier "Pferd"

Physio- und Chirotherapie ist eine  Form der manuellen Behandlung funktioneller Störungen von Muskel-, Gelenk- und Nervenfunktionen und daraus resultierender Einschränkungen, meist die sogenannten "Blockaden".
Durch spezielle Grifftechniken werden bestimmte Bereiche im Körper untersucht und entsprechend behandelt.

In unserem Termin besprechen und betrachten wir bei einer Anamnese und einer Bewegungsanalyse die bestehenden Problematiken und ihre Ursachen (Sattel, Unfall, Stress, Rekonvaleszenz).

Danach entscheiden wir über die richtige Behandlung für Ihr Tier.


Hier können natürlich weitere Verfahren, wie kineosologisches Taping, eine Magnetfeldtherapie, Dry needling, Stresspunktmassage, Blutegel oder auch Naturheilkunde unterstützend zum Einsatz kommen.


Gerne zeige ich Ihnen auch Möglichkeiten, wie Sie nach einer Behandlung Ihr Pferd fit und gesund halten und durch kleine Übungen und einen individuell gestalteten Trainingsplan an Koordination, Kondition und Beweglichkeit arbeiten können.

Hier ist die Dauer der Behandlung je nach Problematik sehr unterschiedlich, meist benötigt man 60 - 90 min und wird daher in 1€/min zuzüglich Anfahrt abgerechnet. Eine anschließende Beratung ist kostenfrei.